Zuletzt aktualisiert: 4. Juni 2020

Unsere Vorgehensweise

10Analysierte Produkte

54Stunden investiert

26Studien recherchiert

163Kommentare gesammelt

Tennis ist ein überaus beliebter Sport, der nicht nur Spaß an der Bewegung erfordert, sondern auch professionelles Zubehör. Der Schläger ist einer der einflussreichsten Faktoren eines Tennismatches. Viele Anfänger und Freizeitspieler setzen dabei auf Tennisschläger von Wilson. Aber auch Profis verlassen sich auf die innovativen, modernen und hochwertigen Schläger des Traditionsunternehmens. Zusammen mit Profispielern wie Roger Federer oder Serena Williams produziert das Unternehmen hochwertige Schläger für alle Spielertypen.

Mit unserem großen Wilson Tennisschläger Test 2020 wollen wir dir dabei helfen, den besten Tennisschläger von Wilson für dich zu finden. Wie gut spielst du Tennis? Wie viel Freiraum soll dir der Schläger geben und worauf legst du den größten Wert – Spin, Präzision oder Power? Wir zeigen dir unsere Favoriten, damit du dein Tennisspiel grundlegend verbessern kannst! Wir wollen dir die Kaufentscheidung so leicht wie möglich machen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Besonders die Qualität eines Tennisschlägers beeinflusst ein Tennismatch. Aber auch weitere Faktoren wie Größe, Länge oder der Schwerpunkt des Schlägers
  • Tennisschläger werden besonders über das Spielniveau des Tennisspielers unterschieden. Je nach dem Spielniveau sind unterschiedliche Tennisschläger von Wilson geeignet. Profischläger geben dem Profi mehr Freiheit, die Schläge und Spiel so zu gestalten, wie er es sich wünscht.
  • Die Tennisschläger von Wilson überzeugen vor allem durch ihre modernen Technologien. Seit dem Start des Unternehmens hat Wilson verschiedenste bahnbrechende Technologien entwickelt, die den Tennissport revolutioniert haben.

Wilson Tennisschläger Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Wilson Tennisschläger für Anfänger

Unser Favorit für Anfänger ist der Wilson Federer. Dieses rot-schwarze Modell ist ein Tennisschläger mit großem Schlägerkopf, welchen ihn perfekt für Anfänger und Freizeitspieler macht. Spieler können kraftvolle, fehlerverzeihende Schläge damit ausführen. Wilsons Volcanic Frame Technologie sorgt für mehr Kraft beim Schlag und stärkt weiterhin den Schlägerkopf.

Dieser Wilson Schläger wiegt besaitet 326 g, hat eine Kopfgröße von 710 cm² und ist 69,2 cm lang. Der Tennisschläger wurde von Roger Federer inspiriert ist für Anfänger der perfekte Mix aus Power und Kontrolle.

Unser Favorit für angehende Profis

Unser Favorit für bereits fortgeschrittene Anfänger ist der Wilson BLX Seven. Er ist ein echter Allrounder. Er eignet sich in dieser Ausführung besonders für kleinere Männer, Frauen oder Jugendliche. Der Schläger bietet eine sehr hohe Gesamtstabilität und höchste Schwingungsfestigkeit. Durch Wilsons BLX-Technologie offenbart er außerdem das perfekte Spielgefühl.

Dieser Wilson Schläger wiegt besaitet 267 g, ist 685 mm lang und hat eine Kopfgröße von 654 cm². In dieser Ausführung bekommst du außerdem Tennisbälle und eine Schutzhülle für deinen Wilson Tennisschläger dazu.

Der beste Profischläger von Wilson

Wir sind überzeugt von der modernsten Revolution von Wilson: Der Wilson Tennisschläger Clash 100. Die Technologien, die Wilson in diesem Schläger verbindet, sorgen für die ultimative Kontrolle beim Spiel. Er maximiert außerdem die Flexibilität, überzeugt aber dennoch mit größter Stabilität. Der Clash bietet so absolutes Vertrauen für Spieler aller Altersgruppen und Stile.

Der Wilson Clash 100 verfügt über eine Kopfgröße von 645 m², ist  68,58 cm lang und wiegt unbesaitet 295 g. Er bietet außerdem ein absolut gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Wilson Tennisschläger kaufst

Was unterscheidet Wilson Tennisschläger von anderen Tennisschlägern?

Wilson Tennisschläger sind auch bei Profis besonders beliebt.

Das hat Gründe. Besonders die Qualität der Schläger ist sehr hochwertig. Diese hohe Qualität nutzt jedoch nicht nur Profis etwas. Auch Anfänger- oder Freizeitspieler benötigen hohe Qualität und finden diese bei Wilson.

Wilson Tenisschläger-1

Wilson stellt hochwertige Tennisschläger her, die auch bei professionellen Spielerinnen und Spielern beliebt sind.
(Bildquelle: pixabay.com / Ichigo121212)

Wilson bietet innovative und moderne Schläger, die flexibler sind als viele auf dem Markt. Mit der gleichbleibender Stabilität sind so enorm kraftvolle und präzise Schläge möglich.

Aus welchem Material werden die Wilson Tennisschläger hergestellt?

Ein Großteil der Tennisschläger von Wilson bestehen aus Graphit. Wilson stellt außerdem hochwertige Schläger her, die aus Carbon, Aluminium oder Kunststoff bestehen.

Wie viel wiegt ein Wilson Tennisschläger?

Die Tennisschläger von Wilson haben in der Regel ein Gewicht von 220 g bis hin zu 350 g. Dieses Gewicht bezieht sich auf Tennisschläger, der besaitet ist.

Welche Tennisschläger von Wilson sind besonders armschonend?

Besonders armschonende Tennisschläger sind solche, die einige Kriterien erfüllen, die den Arm entlasten.

Hier zeigen wir dir die Kriterien, die den Tennisschläger armschonend machen.

Der Tennisschläger muss die ideale Griffstärke für dich haben. Wenn der Umfang zu klein ist, ist der Schläger ebenso ungeeignet wie wenn zu groß ist. Das liegt daran, dass sich die Hände dann verkrampfen. Dies Folge davon kann ein Tennisarm sein.

Auch das Gewicht des Schlägers wirkt sich auf den Arm aus. Ein leichter Tennisschläger ist armschonender als ein schwerer.

Auch die Bespannung des Schlägers beeinflusst den Komfort. Grundsätzlich wird hier zwischen einer Bespannung mit Naturdarmsaiten und einer solchen mit Kunststoffsaiten unterschieden, wobei es viele unterschiedliche Kunststoffsaiten gibt. Als sehr armschonend gelten Schläger mit Naturdarmsaiten. Da sie an der Oberfläche ganz glatt und fast durchsichtig sind, sind sie armschonender, jedoch auch teurer. Achte bei Kunststoffsaiten darauf, keine Polyestersaiten zu kaufen.

Zuletzt ist auch eine gute Dämpfung sowie ein weicher Schaft armschonend. Der Schaft sorgt dafür, dass kaum Vibrationen vom Tennisschläger auf den Arm übergehen.

Wilson Tenisschläger-2

Beim Kauf eines Tennisschlägers solltest du einige Faktoren berücksichtigen, damit deine Bewegung nicht durch einen Tennisarm eingeschränkt wird.
(Bildquelle: unsplash.com / Moises Alex)

Was kostet ein Wilson Tennisschläger?

Die Tennisschläger der Firma Wilson beginnen im unteren Preissegment bei ungefähr 25 – 50 €. Hierbei handelt es sich um Tennisschläger für Kinder.

Die meisten Schläger von Wilson kosten zwischen 70 und 120 €. Dies sind Schläger für Anfängerspieler, die auf hohe Qualität setzen, und außerdem gute Schläger für professionelle Spieler.

Die Tennisschläger im höchsten Preissegment kosten ab 200 € und gehen bis zu einem Preis von 300 € hoch. Hier bekommst du besondere “Features” wie Wilson sie nennt. Das sind besondere Eigenschaften wie mehr Power, einen größeren Schlägerkopf oder einen größeren Sweetspot.

Wo kann ich einen Wilson Tennisschläger kaufen?

Tennisschläger bekommst du im Sportfachgeschäft. Hier können dich Fachkräfte gut beraten.

Doch auch online findest du viele gute Informationen und Anleitungen, wie du den perfekten Wilson Tennisschläger für dich findest. Schau online doch mal bei folgenden Seiten:

  • wilson.com
  • tennisplanet.de
  • amazon.de
  • tennis-point.de

Welche Alternativen gibt es zu einem Wilson Tennisschläger?

Wilson Tennisschläger gehören zu den hochwertigsten Tennisschlägern. Wenn du auf der Suche nach Alternativen bist, dann kannst du dich für andere hochwertige Marken entscheiden. Beispielhafte Marken für Tennisschläger sind Head oder Yonex.

Entscheidung: Welche Arten von Wilson Tennisschlägern gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Wenn du dir einen Wilson Tennisschläger kaufen möchtest, gibt es drei verschiedene Arten, zwischen denen du dich entscheiden kannst.

  • Tennisschläger für Profis
  • Tennisschläger für Anfänger oder Freizeitspieler

Die verschiedenen Produktarten bringen einige Vor- und Nachteile für den Gebrauch mit. Je nachdem, wofür du einen Wilson Tennisschläger benötigst, eignet sich eine der Alternativen besser für dich. Durch den folgenden Abschnitt möchten wir dir die Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet einen Tennisschläger für Profis aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Tennisschläger für Profis sind Schläger, die hochwertiger produziert werden und dem Spieler mehr bieten. Hier erzählt Roger Federer etwas über den Tennisschläger, den er gemeinsam mit Wilson entwickelt hat:

Profis benötigen mehr Features und sind auf eine noch bessere Qualität angewiesen. Hier eine Übersicht über die verschiedenen Faktoren, die einen guten Schläger beeinflussen.

  • Größe: Kleinere Schlägerköpfe sind für Profis besser geeignet, da sie viel genauer sind. Gutes Können ist jedoch eine Voraussetzung, um mit kleinen Schlägerköpfen spielen zu können.
  • Gewicht: Profis sollten sich für schwerere Wilson-Tennisschläger entscheiden, da man mit diesen Schlägern einen größeren Schwung hat und der Schläger gut manipulierbar ist. Diese Schläger verzeihen jedoch keine Fehler.
  • Gleichgewichtspunkt: Auch der Gleichgewichtspunkt ist relevant für die Auswahl des Schlägers. Profis wählen Schläger, bei denen der Gleichgewichtspunkt näher am Schlägergriff ist. Dadurch können die Schläge besser kontrolliert und platziert werden.
  • Länge: Profis spielen mit verlängerten Schlägern. Dadurch bekommt man eine bessere Bewegungskoordination. Darüber hinaus sorgt ein längerer Schläger für einen stärkeren Schlag.
  • Breite: Profischläger sind außerdem schmaler als die für Anfänger. Ein schmaler Rahmen macht den Schläger schneller und beeinflusst die Genauigkeit der Schläge.
Vorteile
  • mehr Kontrolle über die Schläge
  • höhere Qualität der Materialien
  • mehr Bewegungskoordination
  • stärkerer Schlag
Nachteile
  • sehr hoher Preis
  • gutes Können benötigt
  • aufwendigere Wartung und Pflege

Als Profispieler sollte man etwas mehr Geld investieren, um einen Schläger zu erwerben, mit dem man lange spielen kann.

Was zeichnet einen Tennisschläger für Anfänger oder Freizeitspieler aus und was sind die Vor- und Nachteile?

Anfängerschläger sind in einigen Punkten das genaue Gegenteil der Profischläger. Als Anfänger kann man den Schläger noch nicht auf die gleiche Weise kontrollieren wie ein Profi. Daher gibt es Schläger, die weniger Können voraussetzen.

  • Größe: Der Schlägerkopf des Anfängertennisschlägers ist größer. Dadurch hat der Anfänger mehr Platz, um den Ball zu treffen.
  • Gewicht: Anfänger spielen mit leichteren Schlägern. Dadurch können sie die Schläge besser manipulieren.
  • Gleichgewichtspunkt: Ausbalancierte Schläger sind besonders geeignet für Anfänger. Dies ist jedoch kein Muss für Anfängerspieler, sondern lediglich eine Hilfe.
  • Länge: Anfänger fangen mit normallangen Schlägern an. Die Länge des Tennisschlägers beträgt standardmäßig 680–690 mm. Kinder und Senioren spielen oft mit verkürzten Schlägern.
  • Breite: Ein breiterer Rahmen (über 22 mm) ist ideal für Tennisanfänger. Ein breites Profil schwingt weniger und erzeugt mehr Kraft. So können Anfänger super üben.
Vorteile
  • große Hilfe für Anfängerspieler
  • Ausbalanciert
  • kein Können wird vorausgesetzt
Nachteile
  • weniger Bewegungskoordination
  • der Schläger beeinflusst einen Schlag sehr

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Wilson Tennisschläger  vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Wilson Tennisschlägern entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die Wilson Tennisschläger miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den folgenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Spielertyp

Wilson unterscheidet seine Schläger zwischen den folgenden Kategorien: Leidenschaftlicher Kämpfer, Freizeit & Anfänger sowie Kinder.

Wilson Tenisschläger-3

Professionelle Tennisspieler nutzen andere Schläger als Anfänger oder Menschen, die nur ab und zu mal in ihrer Freizeit spielen. Ihre Schläger müssen flexibler sein und dem Spieler mehr Individualität ermöglichen.
(Bildquelle: pixabay.com / Pexels)

Mit Leidenschaftliche Kämpfer sind Profispieler gemeint. Oben haben wir dir bereits beschrieben, wo der Unterschied zwischen den Schlägern für Profis und Anfängern ist.

Die Kategorie Freizeit & Anfänger richtet sich an Spieler, die gerade anfangen, Tennis zu lernen. Außerdem können sich Spieler angesprochen werden, die ab und an spielen und dies eher als Vergnügen sehen und aus Spaß spielen. Auch hier kann der Schläger das Spiel vereinfachen. Dadurch geht jedoch Individualität verloren.

Ein Profischläger beeinflusst die Schläge weniger. Der Spieler muss mehr “arbeiten” und mehr für erfolgreiche Schläge tun. Dazu gehört zum Beispiel das Ausbalancieren. Bei Anfängerschlägern ist der Schwerpunkt so gesetzt, dass der Anfänger weniger Probleme damit hat.

Schlägervorteil

Die Wilson Schläger sind nicht nur qualitativ hochwertig, sondern bieten außerdem verschiedene Vorteile. Je nachdem, was für ein Spieler du bist und was du brauchst, sind einige Vorteile wichtiger oder weniger wichtig für dich.

View this post on Instagram

Gold, Rose Gold, or Silver?

A post shared by Wilson Tennis (@wilsontennis) on

Die Wilson Tennisschläger können in diese 5 Kategorien eingeteilt werden:

Schlägervorteil Was heißt das?
Kontrolle Wilsons Vorteil Kontrolle erlaubt dem Spieler des Schlägers mehr Kontrolle über den Schläger und somit über den Schlag. Schläger dieser Kategorie bieten verschiedene Eigenschaften, die die Kontrolle erhöhen. Dazu gehört z.B. grifflastige Balance, die das Schwunggewicht reduziert oder Ball Pocketing, was zur ultimativen Kontrolle führt.
Gefühl Wilsons Vorteil Gefühl bietet dem Spieler ein besseres Gefühl für den Schläger und somit das Spiel. Der Spieler bekommt beispielsweise einen besseren Griff mit der oberen Hand und hat so mehr Gefühl für den Schläger. Auch andere Spezifikation der Schläger sind darauf ausgelegt die Verbundenheit mit dem Ball zu fördern. So können Schläge offensiv und voller Vertrauen ausgeführt werden.
Power Schläger mit dem Vorteil Power fördern die Kraft des Spielers und die Power des Schlages. Schläger dieser Kategorie lassen sich beispielsweise leicht schwingen und bieten durch zusätzliche Manövrierbarkeit explosive Kraft.
Präzision Schläger die die Schläge präziser gestalten haben unter anderem Wilsons Countervail Technologie. Diese leitet die Energie des Balls in den Schlägerrahmen und dadurch kann der Spieler den Ball präziser kontrollieren.
Spin Schläger, die in die Kategorie Spin passen, besitzen unter anderem die Spin Effect-Technologie, die von Wilson entwickelt wurde. Durch diese bekommt der Schläger mehr Biss und Spin zur Kontrolle tückischer Schläge von der Grundlinie.

Vielleicht musst du verschiedene Schläger ausprobieren, um den richtigen für dich zu finden. Oft spielt man außerdem jahrelang mit einem und stellt dann fest, dass ein anderer Schläger besser geeignet wäre. Auch Profis tun sich mit einem Schlägerwechsel oft schwer:

Roger FedererSchweizer Tennisspieler

Sich an einen neuen Schläger zu gewöhnen kann einige Zeit dauern. Ich brauche meistens schon lange, um mich an den neuen Schläger zu gewöhnen. Aber danach lohnt es sich: Nach dem Schlägerwechsel habe ich besser als je zuvor gespielt. (Quelle: youtube.com)

Größe des Schlägers

Wilson Schläger gibt es in verschiedensten Größen. Doch, ebenso wie andere Faktoren, das Spielniveau des Tennisspielers beeinflusst auch die Größe des Schlägerkopfes. Wilson teilt seine Schläger in 18 Größen ein. Hier eine Übersicht dazu, welche in den jeweiligen Kategorien erhältlich sind.

Größe des Schlägerkopfes:

Spielertyp Wilsons Größenkategorien
Profis 612,9 cm² | 625,8 cm² | 632,2 cm² | 638,7 cm² | 645,2 cm² | 652 cm² | 664,5 cm² | 671 cm² | 677,4 cm² | 709,7 cm² | 729 cm²
Anfänger und Freizeitspieler 645,2 cm² | 664,5 cm² | 677,4 cm² | 709,7 cm² | 722,6 cm² | 729 cm² 
Kinder 529 cm² | 516,1 cm² | 580,6 cm² | 593,5 cm² | 612,9 cm² | 645,2 cm² | 677,4 cm² | 683,9 cm²

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Wilson Tennisschläger

Warum sind die Tennisschläger von Wilson so hochwertig?

Wilson ist ein traditionelles Sportunternehmen.

Wilson ist schon vielen Jahren erfolgreich auf dem Sportmarkt unterwegs ist und ist eine bekannte und geschätzte Marke. Wilson stellt neben verschiedensten Tennisschlägern, auch Tennissportbekleidung, Tennisbälle und jegliches weiteres Zubehör her.

View this post on Instagram

Double tap if you can smell this picture 🎾👃

A post shared by Wilson Tennis (@wilsontennis) on

Wilson brachte stets bahnbrechende Technologien hervor und produzierte legendäre Klassiker, die dem Unternehmen weltweit in den jeweiligen Sparten zu seinem einzigartigen Ruf verhalfen.

foco

Wusstest du, dass der bisher schnellste Aufschlag der Damen von der deutschen Tennisspielerin Sabine Lisicki ausgeführt wurde? Ihr Aufschlag führt mit einer Geschwindigkeit von 211 km/h die Rangliste an.

Auch Sabine Lisicki spielt mit Wilson-Schlägern und scheint ihre Power damit maximieren zu können.

Neben hochwertigen Materialien bietet Wilson also eigens konzipierte Technologien, die das Spiel und die Handhabung des Schlägers beeinflussen.

Je nachdem, wonach ein Spieler sucht, gibt es passende Technologien oder innovative Konzeptionen, die verschiedenen Spielertypen fördern.

Wie bespannt man einen Wilson Tennisschläger?

Die Tennisschläger von Wilson werden genau so bespannt, wie die Schläger anderer Marken auch. In diesem Video wird dir das Bespannen deines hochwertigen Schlägers gut erklärt:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.sportega.de/s/wie-waehlt-man-den-richtigen-tennisschlaeger-1116

[2] https://www.wilson.com/de-de/tennis/tennis-rackets

[3] https://www.tenniswarehouse-europe.com/racquetselector.html?lang=de

Bildquelle: Guzman/ flickr.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Marko ist stolzer Besitzer eines Fitnessstudios und selbst ein passionierter Fitnesssportler. Um seinen Kundenkreis zu vergrößern besucht Marko regelmäßig Fitnessmessen. Aufgrund seiner Jahrelangen Erfahrung im Fitnessbereich kennt er sich bestens aus und kann seinen Kunden eine Expertenberatung anbieten.